MARKTMÖBEL YPPENPLATZ

Märkte sind schön, voll, unruhig und lebendig! Das ist der Grund warum unser modulares Stadtmöbel in seiner Form beruhigen soll. Es lehnt sich in der Wahrnehmung an das Gewohnte – die Sitzbank und den „terrasierten“ Marktstand.
Durch das Aufnehmen neuer Funktionen wie erweitertes Sitzen, Lehnen, Lagern, Verkaufen ändern sich übliche Dimensionen und es entsteht etwas dichotomisch Neues und Multifunktionales.

Die wellenförmige „schwebende“ Fläche aus Holz wird von einer optisch leichten, dennoch robusten Metallkonstruktion gehalten. Das Möbel berührt den Boden nicht flächig und lässt die Nordzeile räumlich hindurchfließen.